¿Cómo se aplica la Leonardita?

Wie gilt Leonardita?

Wie wird Leonardita 40 angewendet? Mischt es sich direkt mit dem Boden oder müssen Sie es verdünnen oder mit Kaliumhydroxid aktiviert werden?

Die Leonardita mit 40% des Huminsäuregehalts (Leonardita 40) wird im Allgemeinen durch Mischen direkt mit dem Boden angewendet. Hier finden Sie eine grundlegende Anleitung zum Anwenden:

  1. Direkte Anwendung auf den Boden: Die Leonardita kann vor dem Pflanzen oder während der Ernte direkt zum Boden eingebaut werden. Es ist wichtig, es gut mit dem Boden zu mischen, um eine einheitliche Verteilung zu gewährleisten.

  2. Verdünnung: Obwohl es üblich ist, die Leonardita direkt mit dem Boden zu mischen, müssen einige Produkte möglicherweise vorher verdünnt werden. Dies hängt von der spezifischen Formulierung für sehr spezifische Projekte ab. 

  3. Kaliumhydroxidaktivierung: Es ist häufig nicht erforderlich, Leonardita mit Kaliumhydroxid zur Verwendung in der Landwirtschaft zu "aktivieren". In industriellen Prozessen wird jedoch manchmal Kaliumhydroxid verwendet, um Nasssäuren aus Leonardita zu extrahieren und feuchte Säure -Kaliumsalze zu produzieren. Für landwirtschaftliche Anwendungen ist dieser Schritt normalerweise nicht erforderlich.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.