Construyendo un Campo Deportivo de Césped: Guía Paso a Paso

Bauen eines Grassportfeldes: Schritt für Schritt Leitfaden

Das Erstellen eines Grassports -Feldes ist ein aufregendes Projekt, das Planung und Kenntnisse erfordert. Hier führen wir Sie in jeder Phase des Prozesses, von der Vorbereitung des Bodens bis zur Aufrechterhaltung des Gras.

Entwicklung:

  1. Landvorbereitung:

    • Beginnen Sie mit der Reinigung des Gebiets der Trümmer und der Nivellierung des Geländes.
    • Eine Schicht von anwenden 4-8 mm Kies Ungefähr 10 cm dick für die Entwässerung.
    • Funktion: Erleichtert die Entwässerung
  2. Jabre -Schicht:

    • Fügen Sie auf dem Kies eine Jabre -Schicht etwa 10 cm dick hinzu. Verdichten Sie diese Ebene, um eine feste Basis zu erstellen.
    • Funktion: Fungiert als Übergangsschicht zwischen Kies und oberem Substrat und verbessert die Entwässerung weiter.
  3. Substratanwendung:

    • Über dem Jabre verteilt eine Schicht von Substrat für Mineravi -Rasen ca. 15-20 cm. 
  4. Substratverdichtung:

    • Sobald die Kies von Kies, Seife und Substrat angeordnet sind, ist es wichtig, das obere Substrat leicht zu verdichten. Dies kann mit einer Gartenwalze oder einer ähnlichen Maschinerie erfolgen. Die Verdichtung muss einheitlich, aber nicht übermäßig sein, um die Bildung von harten Bereichen zu vermeiden, die das Wurzelwachstum verhindern.
  5. Samenpflanzung:

    • Wählen Sie hochwertige Grassamen aus, geeignet für Sportfelder. Es gibt bestimmte Sorten, um dem Verschleiß zu widerstehen und ein gesundes Erscheinungsbild aufrechtzuerhalten.
    • Verbreiten Sie die Samen gleichmäßig auf dem Substrat und bedecken Sie sie leicht mit einer feinen Schicht desselben Substrats.
  6. Bewässerung:

    • Wasser unmittelbar nach dem Pflanzen Wasser, um die Samen zu befeuchten. Halten Sie in den ersten Wochen den Boden ständig nass, aber nicht überflutet.
    • Bewässern Sie das Gras frisch regelmäßig aus, um die Feuchtigkeit zu erhalten. In den ersten Wochen verhindert, dass der Boden austrocknet.
    • Reduzieren Sie die Bewässerungsfrequenz beim Gras.
  7. Wartung:

    • Bewässerung:

      • Erste Wochen: Tägliche Bewässerung zur Aufrechterhaltung der Feuchtigkeit. Vermeiden Sie Wasserloggen.
      • Erste Monate: Reduzieren Sie allmählich die Bewässerungsfrequenz beim Gras.
      • Etablierte Zeit: Bewässerung nach Bedarf je nach Wetter und Bodenfeuchtigkeit.
    • Rasenschnitt:

      • Erster Schnitt: Durchführen, wenn das Gras eine Höhe von etwa 5 bis 8 cm erreicht. Schneiden Sie nur ein Drittel der Höhe, um Grasstress zu vermeiden.
      • Zweiter Schnitt und später: Halten Sie eine regelmäßige Schnitthöhe von 3-5 cm für Sport Céspedes auf.
    • Verwendung des Feldes:

      • Spielbeginn: Es ist ratsam, mindestens 2 Monate zu warten, bevor sie auf dem Feld spielen. Dadurch kann die Wurzeln des Gras fest etabliert werden und dass das Gelände ordnungsgemäß verdichtet wird.

Abschluss: Die Schaffung eines Grassportfelds erfordert Anstrengung und Engagement. Mit angemessenen Techniken und regelmäßiger Betreuung ist Ihr Feld ein optimaler Spielraum für Sport- und Freizeitaktivitäten. Für hohe Nachfrage oder Fachkräfte ist es immer ratsam, kompetente Ratschläge zu erhalten.

Zurück zum Blog